Familienzentrum Adalbertstraße in Kreuzberg
Familienzentrum Adalbertstraße in Kreuzberg
> Über uns > Ziele

Unsere Ziele

Ein maßgebliches Ziel ist es, ein bildungsfreundliches Klima zu schaffen, das es den BesucherInnen ermöglicht, Bildungsbedarfe zu erkennen und Bildungsangebote zu nutzen. Das Augenmerk liegt dabei auf der Frühförderung der Kinder und der Prävention im Sinne des Kinderschutzes.

Das Interkulturelle Familienzentrum stellt einen Rahmen und ein Dach her, unter dem eine Vielzahl von Trägern und Initiativen ihre Aktivitäten für und mit Kindern, Jugendlichen und Familien realisieren können.

Wichtiger Bestandteil sind Selbsthilfe-Vorhaben und ehrenamtliches Engagement.

Die Angebote des Familienzentrums bieten gezielt Unterstützung bei Familienfragen und in den verschiedensten Lebensphasen von Familien. Themenschwerpunkte sind hierbei Erziehung und Gesundheit.

Im Sinne einer sinnvollen Freizeitgestaltung führt das Familienzentrum in Abstimmung mit anderen Trägern und entsprechend den Wünschen der AnwohnerInnen Kreativ- und Sportprojekte durch.

Das Familienzentrum will

  • bedarfsorientierte Angebote für Familien und Familienmitglieder bereitstellen
  • Familien aktivieren, die Anlaufstelle zu nutzen und ihre Ressourcen einzubringen, gemeinsam Spaß zu haben
  • Familien fördern
  • Selbstvertrauen und Selbständigkeit durch Infos, Beratung, Eigeninitiative fördern
  • aktive Freizeitgestaltung ermöglichen
  • Familien entlasten, z. B. durch Kinderbetreuung
  • Alternativen zum Alltag aufzeigen
  • gegenseitige Unterstützung und interkulturelle Kommunikation fördern
  • ein Ort der Begegnung sein
  • nachbarschaftliche Hilfe vermitteln
  • Familien bilden
  • Ressourcen von Bewohnern erkennen und unterstützen
  • Eltern bei der Entwicklungsförderung ihrer Kinder unterstützen
  • Schulerfolg von Kindern fördern
  • Selbsthilfestrukturen und Eigeninitiativen ermöglichen und stärken
  • Sprachentwicklung der ganzen Familie fördern
  • Wissen vermitteln
  • zu familienrelevanten Themen beraten
  • Vernetzung im Kiez unterstützen
  • Raum bieten für Angebote anderer Träger oder Initiativen
  • Austausch von Fachkräften im Bereich Familienarbeit ermöglichen
  • Familien in Angebote anderer Träger vermitteln
  • gemeinsame Angebote mit verschieden Trägern vor Ort entwickeln
  • Dach für Träger und Initiativen für ihre familienbezogenen Aktivitäten sein und damit die Lebensqualität der Familien im Kiez nachhaltig verbessern

Kontakt >

Öffnungs­zeiten:
Mo-Fr  9-18 Uhr

Bürozeiten:
Mo-Fr 10-13 Uhr 

Telefon:
(030) 32 51 78 06

Familiencafé >

Besuchen Sie uns in unserem Familientreff!

Mo     10-18 Uhr
Di-Do 14-18 Uhr
Fr        10-16 Uhr

Spenden >

Wir freuen uns sehr über Unterstützung aller Art...

Vielen Dank!